Navigation Menu

Buchfranken

die neue Buchreihe aus und über Franken

 

Buchfranken_06_Cover

Einer der zunächst 10 neuen Titel in der ersten und zweiten Staffel, die im Oktober 2016 und im April 2017 erscheinen

Was mach Franken so sympathisch …

… da denken viele an den Wein oder das Bier– und das zu Recht!

Doch Franken zeichnet sich auch durch seine Vielfältigkeit aus, die sich in der abwechslungsreichen Landschaft zwischen Main und Donau wiederfindet. Facettenreich ist dabei auch die Kultur dieser Region im Herzen Europas. Und zu den herausragenden Kulturgütern gehört hier die Literatur aus und über Franken.

Wenn also die Weinbauern und die Bierbrauer ihre Heimat Franken mit dem Slogan Weinfranken oder Bierfranken bewerben, warum sollen wir Büchermacher Franken nicht mit der neuen Marke Buchfranken bewerben!

Buchfranken – das ist zum einen der schier unerschöpfliche Schatz an literarischer Hochkultur über Jahrhunderte hinweg: angefangen von den Minnesängern Wolfram von Eschenbach und Walther von der Vogelweide über den mittelalterlichen Poeten Hans Sachs bis hin zum bedeutenden Romantiker Jean Paul.

Andererseits bietet das heutige Franken eine lebendige Literaturszene mit Autoren wie Christiane Neudecker, Ludwig Fels oder Godehard Schramm, um nur drei Namen stellvertretend für die Vielfältigkeit des literarischen Frankens zu nennen. Hermann Glaser hat diese Vielfalt bereits in seinem neuen Buch Franken – eine deutsche Literaturlandschaft (2015) umrissen.

In der neuen Buchreihe Buchfranken wollen wir diese Literaturlandschaft zum Blühen bringen, wollen Bewährtes, Vergessenes und Neuartiges auf den Markt bringen – und Sie dabei bestens unterhalten. Versprochen!

Johann_Schrenk_Literaturgeschichte

Dr. Johann Schrenk

Liebe Freunde der fränkischen Literatur !

Die kulturelle Landschaft einer Region erschließt sich anschaulich, wenn man nicht nur den deutlichen und tiefen Spuren ihrer bekannten und berühmten geistigen Repräsentanten folgt, bedeutsame Ereignisse wie Strömungen der kulturgeschichtlichen Entwicklung würdigt, ihre Denkmäler, Bauwerke und alle ihre sonstigen markanten Topoi beachtet, sondern auch und auf interessante Weise, wenn man ihre scheinbar kleinen Vorkommnisse und Geschehnisse in Augenschein und wahr-nimmt. Das was sich auf Seitenwegen abspielt, auf mäandrischen Pfaden sich zeigt ist von bedeutsamer Signifikanz, die freilich oft erst entdeckt werden muss. Grabe, wo du stehst – ist eine archäologische Regel, die im übertragenen Sinne mit ihren Ergebnissen in diesen Büchern vermittelt werden soll.

Das Hauptprinzip Buchreihe Buchfranken zielt auf die Entdeckung, Erinnerung, Wiedergewinnung all dessen, was aus den „Schubladen“ des „Zauberschranks Franken“ (K. I. Immermann) ans Tageslicht zu befördern ist: Spannendes, Hintersinniges, Unerwartetes, Belehrendes!

Glaser2

Prof. Dr. Hermann Glaser

Fordern Sie unseren Sonderprospekt an: schrenk@buchhausschrenk.de

 

 

 

Wir über uns

Franken-Literatur-Portal

Das Franken-Literatur-Portal …

Navi

Seite im Aufbau

Diese Seite ist noch im Aufbau begriffen. Wünsche und Anregungen schicken Sie uns bitte an schrenk@buchhausschrenk.de Die Navigation der Webseite funktioniert folgendermaßen: Auf der Startseite können Sie auf die Pin-Nadeln in der Google Karte klicken und erhalten in dem extra Fenster die ersten Informationen zu den einzelnen Städten. Über die Verlinkung „Weitere Informationen“ gelangen Sie auf die Detailseiten der einzelnen Orte. Derzeit finden Sie auszugsweise zu jeder der drei Regionen, Ober-, Mittel- und Unterfranken, eine Detailseite. Bei Roll-Over über die Pin-Nadeln erscheint der jeweilige Ort und die zugehörige Region. Über Filter haben Sie die Möglichkeit nach Regionen bzw. nach Städten zu suchen. Desweiteren können Sie in der Kopfleiste über die Suchfunktion nach Regionen, Ortschaften, Dichtern, bestimmten Werken oder Schlagwörtern suchen.

Impressum

Franken-Literatur-Portal

Inh. Dr. Johann Schrenk

Weißenburger Straße 20-22
91710 Gunzenhausen

Tel. 09831 – 9181
Fax 09831 – 89540
schrenk@buchhausschrenk.de
www.buchhausschrenk.de

Haftungsausschluss zu unserem Portal

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autorsliegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.